Sie sind hier

Schwert

Schwerter

Ausgrabungsstücke Einteilung der Schwertgriffe nach Petersen (800-1000) Bestandteile
Wikinger Schwert Wikinger Schwert
Wikinger Schwert

Das Schwert zählt neben der Axt zur primären Offensiv-Waffe der Wikinger. Das dazu benötigte See- und Raseneisenerz stand in Skandinavien, wie in den meisten anderen wikingisch besiedelten Gebieten ausreichend zur Verfügung.
Das mit der Hand geführte Schwert besteht aus ein- oder zweischneidigen Klingen aus Eisen und einem Gefäß bestehend aus Parierstange, Handhabe und Knauf als oberen Abschluss.

Die einschneidige Klinge erreichte eine Länge von mehr als einen Meter und diente als Hieb- und Stichwaffe. Die zweischneidigen Klingen waren 80-90cm lang und 5,5cm breit.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer